Warum ist eine Projektmanagement Zertifizierung die beste Qualifizierung?

Zwei der häufigsten Fragen, die uns im Zertifizierungsbereich immer wieder erreichen, lauten: Warum macht eine Projektmanagement Zertifizierung Sinn und worin liegt der Mehrwert? Und sollten wir lieber eine klassische Zertifizierung wählen oder kann ich mit einer agilen Zertifizierung meinen Lebenslauf aufwerten?

Mit diesen Fragen im Hinterkopf haben wir in diesem Sommer im Rahmen einer Firmenveranstaltung zu einer Diskussionsrunde eingeladen. Unsere erfahrenen Trainer, Berater und Projektmanager sind gemeinsam der Frage nachgegangen, warum eine klassische Zertifizierung die beste Qualifizierung für Projektleitende ist. Lesen Sie jetzt die spannenden Ergebnisse und Einschätzungen unserer Experten! 

 

PROJEKTMANAGEMENT ZERTIFIZIERUNG: WORIN LIEGT DER MEHRWERT?

 

Diese Frage lässt sich unter zwei Aspekten bewerten: Dem Mehrwert für den Einzelnen und dem Mehrwert für ein Unternehmen, das in die Weiterbildung und Zertifizierung seiner Mitarbeitenden investiert. Für sich selbst gewinnen Sie vor allem an Sicherheit, denn einer Projektmanagement Zertifizierung geht schließlich mindestens eine Weiterbildung oder weitreichende Erfahrung voraus.

 

“Die Zertifizierung ist ein Prozess der Selbstreflektion und des Lernens. Dabei gibt das Arbeiten an den eigenen Projektmanagementkompetenzen die Sicherheit, sich in unterschiedlichen Situationen zu behaupten.”

 

Zusätzlich sind ausgebildete Projektleitende dazu in der Lage, Projekte vorausschauend zu managen und zu planen:

 

„Die besonderen Qualitäten eines zertifizierten Projektmanagers liegen darin, aktiv anstatt reaktiv zu sein. Durch seine generalistische Ausbildung und das Wissen zu Prozessen und Strategie gelingt es ihm, proaktiv in Projekten vorzugehen.“

 

Sie möchten beim Projektmanagement von Anfang an alles richtig machen? In unserem Projektmanagement Intensivkurs erlangen Sie nicht nur Ihre anerkannte Zertifizierung zum Projektmanager, sondern lernen von der Projektplanung bis zum -abschluss alle wichtigen Schritte, die es für erfolgreiches Projektmanagement zu beachten gilt. Zusätzlich zu den Projektmanagement Prozessen geben wir Ihnen wichtigen Input zur Führung und Kommunikation im Projektmanagement, die Ihnen Ihre Arbeit als Projektleitung erleichtert.

 

► Online Projektmanagement Intensivkurs inkl. Zertifizierung

 

 

Des Weiteren waren sich unsere Experten darüber einig, dass ganz unabhängig davon, ob Sie sich für eine PMP®, IPMA® oder PRINCE2® Zertifizierung entscheiden, jeder Standard Ihnen hilfreiche Werkzeuge an die Hand gibt, mit denen Sie die Herausforderungen des Projektmanagements erfolgreich meistern:

 

“Der Wert einer PM-Zertifizierung liegt in der Struktur, die sie gibt: Man ist für jedes Problem oder Risikolevel mit dem entsprechendem Handwerkszeug gerüstet und kann jede Herausforderung aus unterschiedlichen Blickwinkeln beurteilen, um die beste Lösung zu wählen.”

 

WARUM SOLLTEN UNTERNEHMEN IHRE MITARBEITENDEN WEITERBILDEN & ZERTIFIZIEREN?

 

Unternehmen, die in die Weiterbildung und Zertifizierung Ihrer Mitarbeitenden investieren, signalisieren nicht nur Vertrauen und Wertschätzung, sondern profitieren kurz- und langfristig von ihrem geschulten Personal:

 

“Durch eine Projektmanagement Zertifizierung erhöhen Sie die Erfolgswahrscheinlichkeit und verbessern die Methodik in Ihren Projekten.”

 

Mit einer Projektmanagement Weiterbildung befähigen Sie Ihre Projektmitarbeitenden, die Projekte im geplanten Budget- und Zeitrahmen erfolgreich abzuschließen, Risiken rechtzeitig zu erkennen und Widerstände aufzulösen.

 

„Für agile Initiativen sind insbesondere Attribute wie Fehlertoleranz, kontinuierliche Verbesserung und Zukunftsorientierung gefragt.“ Unsere Zertifizierungstrainings sind so konzipiert, dass sie agile Elemente auch in klassische Projektmanagementtrainings integrieren und Sie von einer breiten Methodenkompetenz profitieren.

 

FAZIT

 

Mittlerweile gibt es etliche klassische und agile Projektmanagement Methoden, Prozesse, Initiativen und Ansätze, die Projektleitenden ihre Aufgabe erleichtern sollen. Man kann selbst zum Mehrwert seiner Projektmanagement Zertifizierung beitragen, indem man sich vorab Gedanken darüber macht, welche Zertifizierung wirklich zu einem passt.

 

Welche Standards kennen Sie bereits? Wie arbeiten Sie? In welchem Umfeld und welcher Branche arbeiten Sie? Streben Sie eine internationale Karriere an? Dies sind nur wenige Punkte, die wichtig bei der Entscheidung sind, eine Zertifizierung für Sie zu finden, die Ihnen einen langfristigen Mehrwert bietet.

 

„Eine Projektmanagementzertifizierung ist wie eine Green Card, um durch die Projektmanagementwelt zu reisen.“

 

Begeben Sie sich zusammen mit der Tiba auf die Reise – wir statten Sie in unseren offenen oder inhouse Trainings mit den dafür notwendigen Strategien und Werkzeugen aus.

 

Sie sind unentschlossen, welche Zertifizierung die richtige für Sie sein könnte? Wir beraten Sie gerne kostenfrei & unverbindlich! Melden Sie sich einfach bei uns, via Telefon unter 089/893161-28 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

 

Die 5 häufigsten Fehler beim Projektmanagement

Die meisten Fehler passieren in der Planungsphase und wirken sich gravierend auf die Einhaltung von Budget oder der Zeitplanung aus. Wir haben die häufigsten Fehler für Sie zusammengefasst und bieten Ihnen passende Lösungsansätze dazu!

 

Vergleich: Change Management und Projektmanagement

Damit beide Disziplinen zusammenarbeiten können, müssen Projekt- und Change Manager genau wissen, was sie gemeinsam haben, wie sie zusammenarbeiten und worin sie sich unterscheiden. Wir haben die beiden Disziplinen für Sie gegenübergestellt!

 

Ist agiles Projektmanagement sinnvoll für Ihr Projekt?

Agiles Projektmanagement wird als „Wundermittel“ für den Erfolg komplexer Projekte gehandelt. Doch wann macht die Anwendung agiler Methoden und Prozesse wirklich Sinn? Wir erläutern Ihnen anhand von 3 Beispielen, wann Sie agiles Projektmanagement anwenden sollten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.