PROSCI CHANGE MANAGEMENT SEMINAR

Im Rahmen des Prosci Change Management Zertifizierungsprogramms wenden Sie die Prosci Methodik und das ADKAR-Modell auf eines Ihrer aktiven Projekte an. Dadurch erlernen Sie auf praktische Weise die Change Management Prozesse, die Sie benötigen, um zukünftige Veränderungen konsequent voranzutreiben. Stärken Sie Ihre Rolle als Change Leader und statten Sie sich mit den wichtigsten Tools für erfolgreiches Change Management aus!

TEILNEHMERKREIS/ ZIELGRUPPE
Change Manager, Mitglieder von Change Management Teams, Führungskräfte, Projektmanager, Programmmanager, Mitglieder von Projektteams, die an aktuellen Änderungsprojekten teilnehmen oder sie leiten sollen.

 

VORAUSSETZUNGEN
Wir empfehlen verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache, da ein Teil der Seminarunterlagen auch bei deutschen Trainings auf Englisch ist.

 

TRAININGSMETHODEN
Gruppenarbeiten, moderierte Diskussionen, multimedialer Unterricht.

 

DAUER
3 Tage

PRÜFUNG
Die schriftliche Prüfung findet am letzten Seminartag statt. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das unbefristete Zertifikat Prosci Certified Change Practitioner.

 

TEILNEHMERANZAHL
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

 

VIRTUELL ODER ALS PRÄSENZSEMINAR
Das Prosci Change Management Zertifizierungsprogramm kann als virtuelles Training oder als Präsenzseminar absolviert werden. Inhalte, Kursmaterialien und Zertifizierung sind bei beiden Formaten gleich.

 

IHRE INVESTITION
Online-Seminar: 2.640 € (zzgl. MwSt.)
Präsenzseminar: 3.150 € (zzgl. MwSt.)

Inhalte

  • Überblick: Was ist Change Management?
  • Warum Change Management?
  • Change Management Best Practices
  • Return on Investment im Change Management
  • Das Prosci ADKAR Modell für die individuelle Veränderung
  • Veränderungskonzepte und -merkmale
  • Der Prosci 3-Phasen Change Management Prozess
    • 1. Phase: Veränderung vorbereiten
    • 2. Phase: Veränderung managen
      3. Phase: Veränderung verankern
  • Integration Projektmanagement und Change Management
  • Abschlussprüfung und Zertifizierung

PROSCI ADKAR MODELL

Das Prosci ADKAR Modell bietet ein einfaches, umsetzungsorientiertes Rahmenwerk, um Veränderungen in kontrollierter Weise umzusetzen. Es ist ein ergebnisorientierter Ansatz zur Ermöglichung individueller Veränderungen. Das Modell wird heute weltweit von zahlreichen Unternehmen branchenübergreifend eingesetzt. Für ein effektives Change Management müssen folgende fünf Aspekte beachtet werden:

A

AWARENESS

on how to change (Bewusstsein)

D

DESIRE

to participate and support the change (Wunsch)

K

KNOWLEDGE

on how to change (Wissen)

A

ABILITY

to implement required skills and behaviors (Fähigkeit)

R

REINFORCEMENT

to sustain the change (Verankerung)

Prosci 3-Phasen Prozess

Der organisatorische Change Management Prozess von Prosci besteht aus drei Phasen, die ein Projekt- oder Change Manager für die von ihm unterstützten Änderungen und Initiativen durcharbeiten kann. Die Methodik umfasst forschungsbasierte Bewertungen und Vorlagen zur Unterstützung jeder Phase sowie Anleitungen, um jeden Schritt effektiv abzuschließen.

PHASE 1

Veränderung vorbereiten

 

Die erste Phase des 3-Phasen-Prozesses hilft Change- und Projektteams bei der Vorbereitung auf die Gestaltung ihrer Change Management Pläne. Sie beantwortet Fragen wie:

 

  • Wie viel Change Management benötigt das Projekt?
  • Wer ist auf welche Weise von der Veränderung betroffen?

 

Die erste Phase vermittelt das Situationsbewusstsein, das für die Erstellung effektiver Change Management Pläne von entscheidender Bedeutung ist.

PHASE 2

Veränderung managen

 

Die zweite Phase des Prosci 3-Phasen-Prozesses konzentriert sich auf die Erstellung von Plänen, die in den Projektplan integriert werden.

 

Diese Change Management Pläne beschreiben die Schritte, die Sie unternehmen können, um die vom Projekt betroffenen Personen zu unterstützen.

PHASE 3

Veränderung verstärken

 

Ebenso entscheidend, aber am häufigsten übersehen, ist die dritte Phase des 3-Phasen-Prozesses: Diese hilft Ihnen spezifische Aktionspläne zu erstellen, um sicherzustellen, dass die Änderung aufrechterhalten wird.

 

In dieser Phase entwickeln Projekt- und Change-Teams Mechanismen, um zu messen, wie gut sich die Änderung vollzieht, ob Mitarbeiter ihre Arbeit tatsächlich auf neue Weise erledigen und um Lücken zu identifizieren und zu korrigieren sowie Erfolge zu feiern.

Termine & Anmeldung

Kursmaterialien

Prosci
Büchersammlung

180913LZ_Werkzeugicon 01

Practitioner eToolkit (365 Tage)

Dokumente+Lupe

Prosci
Assessments

Project_Case_Study

Best Practices in Change Management

Seminarpräsentation & Fotoprotokoll

Ihre Vorteile

In diesem Seminar erhalten Sie nützliche Werkzeuge und Tools für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Veränderungsprojekte. Die Prosci Change Management Methode ist branchenübergreifend auf alle Arten von Veränderungsprojekten skalierbar. Sie erlangen die Fähigkeit zur Leitung mittelgroßer oder großer Change Projekte und unterstützen aktiv die Implementierung einer effektiven Change Management Kultur in Ihrem Unternehmen. Darüber hinaus können Sie im Kurs vom wertvollen Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe sowie mit unserem Expert-Trainer profitieren. Als Prosci Certified Change Practitioner sind Sie außerdem berechtigt, unbefristet die im Training vermittelten und im eToolkit enthaltenen Prosci Methoden, Templates und Assessments in Ihren Veränderungsprojekten einzusetzen.

FAQ

Gibt es eine Anmeldefrist zum Prosci Change Management Seminar?
Bitte melden Sie sich spätestens 10 Tage vor Ihrem Wunschtermin an. Nur so können wir den rechtzeitigen Versand Ihrer Vorbereitungsunterlagen gewährleisten.

Was muss ich zum Prosci Seminar mitbringen?
Laptop mit Internet-Zugang, Ladekabel, Zugriff auf Ihre angegebene E-Mail-Adresse

Wann und wie erhalte ich meine Vorbereitungsunterlagen?
14 Tage vor Seminarbeginn versenden wir Ihre Pre-Work Unterlagen via E-Mail und postalisch.

Welche Leistungen sind im Preis enthalten?
3-tägiges-Seminar, Verpflegung, Seminardokumentation, Prosci Büchersammlung, Prosci eToolkit Lizenz (Wert 400,- USD), Abendveranstaltung, Prüfungsgebühr

Wie melde ich mich beim Prosci eToolkit an?
Wir melden Sie mit Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse im Prosci Portal an. Anschließend können Sie Ihr Prosci eToolkit verwenden.

Wie lange ist das Prosci eToolkit gültig?
Nachdem wir Sie im Portal angemeldet haben, können Sie das eToolkit 365 Tage nutzen. Eine anschließende Verlängerung ist möglich.

Wie ist der Ablauf der Prüfung und wie lange dauert diese?
Die schriftliche Prüfung findet am letzten Seminartag statt und dauert 30 Minuten.

Was passiert, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?
Eine mündliche Nachprüfung ist noch am selben Tag oder zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Wann erhalte ich mein Zertifikat und wie lange ist es gültig?
Sie erhalten Ihr Zertifikat noch am selben Tag nach bestandener Prüfung. Das Zertifikat ist unbefristet gültig.

Wann erhalte ich meine Rechnung?
Die Rechnungsstellung erfolgt 14 Tage vor Seminarbeginn.

Was ist das Zahlungsziel der Tiba Business School?
Wir haben 30 Tage Zahlungsziel ab Datum der Rechnungsstellung.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
Aktuell kann nur per Banküberweisung bezahlt werden. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich.

Bis wann kann ich meine Anmeldung stornieren?
Bitte lesen Sie dazu unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Krisen & Veränderungen mit dem ADKAR® Modell meistern

Das ADKAR® Modell von Prosci® ist der schnellste und effektivste Weg, um Menschen bei jeder Veränderung zu helfen. Die anhaltende COVID-19 Pandemie verlangt weltweit von Organisationen, schnell auf rasant ändernde Bedingungen zu reagieren. In einer so stressigen Zeit kann es schwierig sein, zu entscheiden, worauf man seine Bemühungen konzentrieren soll. Detaillierte Beurteilungen und Pläne sind …

PMP Zertifizierung neue Inhalte

PMP® Zertifizierung: Das ändert sich im Jahr 2021

Das Project Management Institute (PMI) hat beschlossen, die Einführung der neuen PMP® Zertifizierung bis zum 2. Januar 2021 zu verschieben. Wir erläutern Ihnen, weshalb es sich lohnt, diese Chance zu ergreifen und noch dieses Jahr die Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP)® zu absolvieren. Hier erfahren Sie außerdem alle wichtigen Informationen und Fristen zur neuen …

Projektmanagement Zertifizierungen: Lohnen sie sich überhaupt noch?

Projektmanagement Zertifizierungen: Lohnen sie sich überhaupt noch? Wir zeigen Ihnen, warum sich Projektmanagement Zertifizierungen lohnen und welche Vorteile sie bringen. Vor allem Projektmanagement Einsteiger profitieren von Weiterbildungen, doch auch erfahrene Projektmanager steigen mit einer Zertifizierung nachweislich schneller die Karriereleiter hinauf.

Kontakt