IPMA LEVEL D

Das IPMA® Level D Seminar befähigt Sie zur Organisation, Planung und Steuerung Ihrer Projekte und bereitet Sie auf die IPMA Zertifizierung für das Level D (Certified Project Management Associate) nach ICB 4 vor.

TEILNEHMERKREIS/ ZIELGRUPPE
Arbeitspaketverantwortliche, Studierende in Studiengängen mit ausgeprägten Projektmanagementinhalten, Auszubildende in der dualen Berufsausbildung, Berufserfahrene, die ihre bisherige Erfahrung mit fundiertem Projektmanagement-Wissen unterlegen wollen.

 

VORAUSSETZUNGEN

Keine Erfahrung im Projektmanagement erforderlich.

 

TRAININGSMETHODEN
Gruppenarbeit, Fallbeispiele, moderierte Diskussion und fundierte Input Einheiten, multimedialer Unterricht, Selbstlernphasen

 

DAUER
6 Tage in drei Blöcken über vier bis sechs Monate verteilt. Anschließende Zertifizierungsprüfung optional. Am Vortag des ersten Blocks findet ein Kick-off statt.

PRÜFUNG
Die Prüfung wird von PM-Zert, dem Zertifizierungsinstitut der GPM durchgeführt. Sie melden sich selbstständig über das Zertifizierungsportal der PM-Zert zur Prüfung an.

 

Die Prüfung besteht aus zwei schriftlichen Prüfungen von je 90 Minuten oder einer schriftlichen Prüfung von 90 Minuten und einem Report von 25 Seiten.

 

Ausführliche Informationen zur Prüfungsanmeldung erhalten Sie im Rahmen des Vorbereitungsseminars. Darüber hinaus finden Sie detaillierte Informationen im Allgemeinen Leitfaden für Zertifikanten.

 

IHRE INVESTITION
Online-Seminar: 2.995 € (zzgl. MwSt.)

► Zu den IPMA Seminarterminen

IPMA® LEVEL D INHALTE (AUSZUG)

  • Projekte und ihr Umfeld (Erfolgsfaktoren, Umfeld, Stakeholder, Organisation, …)
  • Operatives Projektmanagement (u. a. Planung, Durchführung, Steuerung, Risikomanagement, …)
    Faktor „Mensch“ im Projekt (Kommunikation, Teamarbeit, Führung, Konflikte und Krisen, Motivation und Engagement, …)
  • Transferprojekt (Umsetzung des erlernten Wissens in die Praxis)
  • Ganztägige Fallstudie (Wiederholung, Umsetzung des Gelernten am praktischen Fallbeispiel, individuelles Feedback) Prüfungsvorbereitung (schriftlich / mündlich)

IPMA LEVEL C & LEVEL B

Dieser Grundlehrgang richtet sich an Teilnehmer mit vorangegangener IPMA® Level D Zertifizierung, die eine IPMA® Level C oder IPMA® Level B Zertifizierung anstreben. Die Seminarinhalte bereiten Sie auf beide Level vor. Welche Zertifizierungsprüfung Sie am Ende absolvieren können, hängt von Ihrer Projekterfahrung ab.

TEILNEHMERKREIS/ ZIELGRUPPE
Teilnehmer mit einer IPMA® Level D Zertifizierung, die die formalen Zulassungsvoraussetzungen für IPMA® Level C oder IPMA® Level B erfüllen, Projektleiter, Projektmanager, Teilprojektleiter von komplexen Gesamtprojekten, Leiter PMO, Leiter Projektcontrolling, Leiter Qualitätsmanagement

 

VORAUSSETZUNGEN

  • IPMA® Level D Zertifizierung
  • Projektmanagement-Erfahrung in verantwortlichen Leitungsfunktionen im Umfang von mindestens drei Jahren (Level C) bzw. mindestens fünf Jahren (Level B) in den letzten neun bzw. zwölf Jahren.

 

TRAININGSMETHODEN
Gruppenarbeit, Fallbeispiele, moderierte Diskussion und fundierte Input Einheiten, multimedialer Unterricht, Selbstlernphasen

 

TEILNEHMERANZAHL
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

 

DAUER
6 Tage in drei Blöcken über zwei bis vier Monate verteilt. Anschließende Zertifizierungsprüfung optional.

PRÜFUNG
Die Prüfung wird von PM-Zert, dem Zertifizierungsinstitut der GPM durchgeführt. Sie melden sich selbstständig über das Zertifizierungsportal der PM-Zert zur Prüfung an. Ausführliche Informationen zur Prüfungsanmeldung erhalten Sie im Rahmen des Vorbereitungsseminars.

 

IPMA® LEVEL C PRÜFUNG

  • Schriftliche Prüfung von 120 Minuten, Report von 25 Seiten, Workshop und Interview von 60 Minuten.
  • Mit einem IPMA® Level D Zertifikat entfällt der Workshop als Prüfungsleistung.
  • Zertifikatserteilung: Certified Project Manager (IPMA® Level C). Das Zertifikat wird in englischer Sprache erstellt.

 

IPMA® LEVEL B PRÜFUNG

  • Schriftliche Prüfung von 180 Minuten, Report von 25 Seiten, Workshop und Interview von 90 Minuten.
  • Mit einem IPMA® Level C Zertifikat entfällt der Workshop als Prüfungsleistung.
  • Zertifikatserteilung: Certified Senior Project Manager (IPMA® Level B). Das Zertifikat wird in englischer Sprache erstellt.

 

IHRE INVESTITION
Seminargebühr: 3.190 € (zzgl. MwSt.)

► Zu den IPMA Seminarterminen

IPMA LEVEL C/B INHALTE (AUSZUG)

  • Auffrischung der relevanten PM-Grundlagen aus dem Qualifizierungslehrgang IPMA® Level D
  • Operatives und strategisches Projektmanagement, Projektauswahl und Unternehmensstrategie
  • Projektmanagement einführen und optimieren
  • Soziale Systeme im Projekt (Führung, Motivation, Verhandlung, …)
  • Zwei ganztägige Projektsimulationen (Wiederholung, Umsetzung des Gelernten am praktischen Beispiel)
  • Prüfungsvorbereitung (schriftlich / mündlich)

Termine & Anmeldung

Kursmaterialien

GPM Lehr- und Lernmaterial

Unterstützung bei der Prüfungsanmeldung & -vorbereitung

Seminarpräsentation & Fotoprotokoll

Ihre Vorteile

Unsere IPMA® Seminare sind für all diejenigen, die eine fundierte Ausbildung im Projektmanagement anstreben. Mit einer IPMA® Level D Zertifizierung füllen Sie die Projektleiterrolle für einfache Projekte sowohl methodisch als auch sozial kompetent aus. Darüber hinaus erlangen Sie ein vertieftes und reflektiertes Verständnis von Projektmanagement und haben eine solide Wissensbasis geschaffen oder aufgefrischt.

Es gibt viele Standards am Markt, die auf Basis von Good-Practice-Ansätzen und anhand von Prozessmodellen eine Anleitung geben, wie Projekte erfolgreich durchgeführt werden sollen. Die IPMA® verfolgt mit der Individual Competence Baseline (ICB) konsequent einen anderen Ansatz: Sie stellt die Handlungskompetenzen der beteiligten Personen in den Mittelpunkt – getreu dem Motto: Projekte werden von Menschen gemacht.

FAQ

Gibt es eine Anmeldefrist zu den IPMA Vorbereitungsseminaren?
Bitte melden Sie sich spätestens 10 Tage vor Ihrem Wunschtermin an.

Wo findet das IPMA® Seminar (in Präsenz) statt?
Die Termine werden wechselnd online, in den Räumlichkeiten von unserem Partner TEAMWILLE oder der Tiba Business School durchgeführt. Genaue Informationen zu Ihrem ausgewählten Seminar erhalten Sie spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Muss ich mit Level D beginnen oder kann ich sofort mit einem höheren Level anfangen?
Sie können einfach mit dem Level einsteigen, das am besten zu Ihrer Projekterfahrung passt. Der Einstieg ist jederzeit und – je nach Erfahrungsstand – auf jeder Stufe möglich.

Findet die Zertifizierungsprüfung im Rahmen des Seminars statt?
Nein, die Prüfung wird von PM-Zert , dem Zertifizierungsinstitut der GPM durchgeführt. Sie melden sich selbstständig über das Zertifizierungsportal der PM-Zert zur Prüfung an. Aktuell bietet die PM-ZERT offene Zertifizierungsrunden in Hannover und Nürnberg an.

Ist die Prüfungsgebühr im Seminar enthalten?
Nein, da die Prüfung von PM-Zert durchgeführt wird, ist die Prüfungsgebühr direkt an die PM-Zert zu entrichten.

Wieviel kosten die IPMA® Zertifizierungen?
IPMA® Level D (Certified Project Management Associate): 630,00 EUR
IPMA® Level C (Certified Project Manager): 1.530,00 EUR (Erstzertifizierung)
IPMA® Level B (Certified Senior Project Manager): 1.935,00 EUR (Erstzertifizierung)

 

 

Wie lange sind die IPMA® Zertifikate gültig?
Sämtliche Zertifikate (IPMA® Level D – A) haben eine Gültigkeit von 5 Jahren. Bis zum Ablauf Ihres Zertifikats sollten Sie die Rezertifizierung zur Zertifikatsverlängerung schriftlich beantragt haben.

Was bedeutet ICB 4?
Die ICB, die Individual Competence Baseline, ist der international anerkannte Standard für den Nachweis individueller Kompetenz im Projektmanagement. Herausgeber dieses Standards ist die IPMA®, die International Project Management Association. Die ICB 4 ist die aktuelle Version der Individual Competence Baseline.

Was benötige ich für das IPMA Seminar?
● Computer oder Laptop mit stabiler Internetverbindung und Webcam, die Sie per Video zeigen kann
● Ein funktionsfähiges Headset oder eine Audioverbindung, die über einen Lautsprecher und ein Mikrofon verfügt

Welche Leistungen sind im Preis enthalten?
Verpflegung, Kursmaterialien, Seminardokumentation

Wann erhalte ich meine Rechnung?
Die Rechnungsstellung erfolgt 14 Tage vor Seminarbeginn.

Was ist das Zahlungsziel der Tiba Business School?
Wir haben 30 Tage Zahlungsziel ab Datum der Rechnungsstellung.

Was sind die Zahlungsmöglichkeiten?
Aktuell kann nur per Banküberweisung bezahlt werden. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich.

Bis wann kann ich meine Anmeldung stornieren?
Bitte lesen Sie dazu unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

STARKE PARTNER FÜR IHREN ERFOLG

Seit 2019 bieten wir die IPMA Vorbereitungs-seminare in Kooperation mit der TEAMWILLE GmbH an. TEAMWILLE ist seit 2001 in den Themenfeldern Projektmanagement und Qualifizierung tätig und begleitet seine Kunden mit Kompetenzen zu Projektmanagement/ Projektrollen, Training & Workshop sowie agiler Organisationsentwicklung. Unsere Kooperation bedeutet für Sie die doppelte Expertise im Projektmanagement, interdisziplinär fungierende Trainer mit exzellentem Fach- und Praxiswissen sowie ein professionelles Lernumfeld für Ihre Prüfungsvorbereitung.

Warum Agile Mindset so wichtig ist | Wie agil denken und handeln Sie bereits?

Ihr Agile Mindset kann enorme Vorteile haben, selbst wenn Sie nicht für ein agiles Unternehmen arbeiten. Um mit dem sich ständig ändernden Geschäftsumfeld Schritt zu halten, ist es wichtig, eine agile Denkweise anzunehmen. Aber was bedeutet es, ein „agiles Mindset“ zu haben? Und warum ist es in der heutigen Belegschaft so wichtig? Lesen Sie weiter, …

Was ist Projektmanagement? Definition, Erfolgsfaktoren & Weiterbildungen

Was ist Projektmanagement? Und welche Projektmanagement Weiterbildungen und Zertifizierungen gibt es? Wir erläutern ihnen kurz und kompakt, was Projektmanagement bedeutet, worin die Erfolgsfaktoren liegen und welche Ausbildungen es für Einsteiger, Aufsteiger und Experten gibt.  

Change Management Prozess nach Prosci: In 3 Phasen zum Erfolg

Zu einem erfolgreichen Change Management Prozess gehört die Anpassung, Steuerung und Umsetzung von Veränderungen. Dieser Prozess kann je nach Art der Veränderung, die Sie durchführen, unterschiedlich aussehen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen den Prosci® 3-Phasen-Prozess vor: Dieser wurde für den Einsatz bei organisatorischen Veränderungen entwickelt und ist ein strukturierter, wiederholbarer und anpassungsfähiger Ansatz.   

Kontakt