PMI Talent Gap Report: Kluft zwischen Angebot und Nachfrage verfügbarer Projektmanager

Der aktuelle PMI Talent Gap Report deckt eine große Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage nach Projektmanagement Experten auf. Mit einem Ausblick auf die nächsten 10 Jahre untersucht der Report, warum diese Talentlücke besteht und wie Organisationen und Fachkräfte die hohe Nachfrage bedienen können.

 

AUSBLICK AUF DIE AUSWIRKUNGEN DER DISKREPANZ

 

Das Project Management Institute (PMI), der weltweit führende Verband für Projektprofis und Changemaker, veröffentlichte im Juni 2021 seinen Talent Gap Report: Auf globaler Ebene zeigt der Bericht die kontinuierliche Kluft zwischen der Nachfrage nach Projektmanagement Kompetenzen und der Verfügbarkeit von ausgebildeten Projektmanagern. Es wird auch erörtert, warum diese Diskrepanz besteht, wie sie sich auf das Wirtschaftswachstum auswirken kann und welche Möglichkeiten für Unternehmen und Einzelpersonen bestehen, die Lücke strategisch zu schließen.

 

PMI TALENT GAP REPORT: WACHSENDE NACHFRAGE NACH PROJEKTMANAGEMENT EXPERTEN

 

Laut dem Bericht werden bis zum Jahr 2030 weltweit 25 Millionen neue Projektfachkräfte benötigt, was bedeutet, dass jedes Jahr 2,3 Millionen Projektmanager und Changemaker projektmanagementorientierte Positionen besetzen müssen, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. Dieser Mangel an Talenten kann ein erhebliches Risiko für Unternehmen darstellen, da sie auf Projektteams angewiesen sind, um strategische Initiativen pünktlich und innerhalb des Budgets umzusetzen.

 

Quelle: PMI (2021). Talent Gap: Ten-Year Employment Trends, Costs, and Global Implications. (22.07.2021)

 

Die Auswirkungen der Lücke könnten weltweit spürbar sein und bis 2030 zu einem möglichen Verlust von bis zu 345,5 Milliarden US-Dollar beim globalen BIP führen, was eine große Chance für Projektexperten und Changemaker darstellt, die unabhängig von ihrer Rolle inspiriert und ausgestattet sind, um Veränderungen voranzutreiben.

 

AUSBILDUNG NEUER PROJEKTMANAGEMENT EXPERTEN WIRD ENTSCHEIDEND SEIN

 

Projekte und die Changemaker, die hinter diesen Projekten stehen, spielen eine wichtige Rolle in der globalen Wirtschaft und der Gesellschaft als Ganzes. Und obwohl Projektmanager der Inbegriff von Changemakern sind, kann jede Person, die über Projektmanagement-Fähigkeiten verfügt, dazu beitragen, den Wandel zu steuern“, sagte Joe Cahill, Chief Customer Officer des PMI.

 

Das Upskilling der Belegschaft und die Befähigung einer neuen Generation von Talenten mit Projektmanagement-Fähigkeiten wird entscheidend sein, um die Talentlücke zu schließen und positive Auswirkungen zu schaffen. Unternehmen können ihre Mitarbeiter befähigen, indem sie Lernmöglichkeiten anbieten, aber auch qualifizierte Kandidaten ausfindig machen, indem sie nach Personen suchen, die Projektmanagement-bezogene Zertifizierungen besitzen.

 

Die Project Management Professional (PMP)® Zertifizierung des PMI ist weltweit als “Goldstandard” der Projektmanagement-Zertifizierungen anerkannt. Der Erwerb der PMP®-Zertifizierung fördert die Karriere von Fachleuten branchenunabhängig, da sie Erfahrung und Fachwissen in der Projektleitung in jeder Arbeitsweise nachweist und Organisationen hilft, die Kandidaten zu befähigen, intelligenter zu arbeiten und bessere Leistungen zu erbringen.

 

► Online PMP® Vorbereitungsseminar

 

 

Unser PMP® Vorbereitungsseminar vermittelt Ihnen alle prüfungsrelevanten Inhalte für Ihre Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP)®. Sie werden mit den aktuellsten Best Practices, der Philosophie des PMI sowie der Terminologie des aktuellen PMBOK® Guide vertraut gemacht. Darüber hinaus helfen Ihnen interaktive und methodische Übungen sowie Zwischentests bei der persönlichen Fortschrittsüberprüfung.

 

PMI: HÖHERE GEHÄLTER FÜR PROJEKTMANAGEMENT EXPERTEN

 

Die hohe Nachfrage und der Mangel an erfahrenen Talenten machen projektmanagementorientierte Positionen finanziell attraktiv. Laut dem PMI Report waren 2019 die Gehälter für projektmanagementbezogene Rollen in den USA im Durchschnitt um 78 Prozent höher als die Gehälter ohne Projektmanagement-Bezug. Das durchschnittliche Gehalt von Projektmitarbeitern ist deutlich höher als andere Berufe in Branchen mit erheblichen Projektmanagement-Anforderungen – 111.399 Dollar gegenüber 62.572 Dollar.

 

WELCHE BRANCHE HAT DIE HÖCHSTE NACHFRAGE AN PROJEKTMANAGEMENT EXPERTEN?

 

Der Bericht zeigt auch, welche Branchen am stärksten von dieser Lücke betroffen sind. Laut einer Analyse der Daten des U.S. Bureau of Labor Statistics wird die größte und am schnellsten wachsende projektmanagementorientierte Rolle in der Softwareentwicklung liegen – ein prognostizierter Anstieg von 14 Prozent zwischen 2019 und 2030. Ein Großteil dieses Wachstums wird durch die Entwicklung mobiler Anwendungen, IT-Sicherheit und den Anstieg der Gesundheitstechnologie bedingt sein.

 

Quelle: PMI (2021). Talent Gap: Ten-Year Employment Trends, Costs, and Global Implications. (22.07.2021)

 

Der Bericht hebt hervor, dass Projekte und deren erfolgreiches Management für die Industrie und das Wirtschaftswachstum von entscheidender Bedeutung sind. Das Gesamt-BIP der projektorientierten Industrien – Industrien mit erheblichen Anforderungen an das Projektmanagement – wird schätzungsweise von 24,7 Billionen US-Dollar im Jahr 2019 auf 34,5 Billionen US-Dollar im Jahr 2030 ansteigen.

 

Der Anteil des BIP-Anstiegs aufgrund von Produktivitätsverbesserungen in projektorientierten Industrien wird voraussichtlich in China, Europa und Nordamerika am höchsten sein. Damit Regionen mit einem niedrigeren BIP ihr Wachstum aufrechterhalten können, werden höhere Produktivitätsniveaus, die durch projektmanagementorientierte Rollen aufrechterhalten werden, entscheidend für ihre Zukunft sein.

 

WIE KÖNNEN UNTERNEHMEN UND PROJEKTMANAGER DER KLUFT ENTGEGENWIRKEN?

 

“Unternehmen können proaktiv Projektmanager und Changemaker befähigen, indem sie Mitarbeiter weiterbilden und eine Kultur aufbauen, die kontinuierliches Lernen fördert. Mehr denn je ist es für Arbeitgeber wichtig, sich für neue Lerninitiativen einzusetzen und Partnerschaften zu erkunden, um Mitarbeiter mit den notwendigen Projektmanagement-Fähigkeiten auszustatten”, so Cahill. “Zu diesen Fähigkeiten gehören Power-Skills wie kollaborative Führung, Geschäftssinn, um gut abgerundete Mitarbeiter zu schaffen, und das Beherrschen neuer Arbeitsweisen wie technologiegestützte Problemlösungs-Tools.”

 

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

 

PMP & IPMA im Vergleich | Inhalte, Kosten, Prüfung

PMP & IPMA Zertifizierungen zählen zu den Top Standards im Projektmanagement. Doch welcher der beiden Ansätze ist der Richtige für Sie? Worin liegen die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten? Wir klären auf und machen den Vergleich!

 

3 Tipps zum Umgang mit Widerstand und Konflikten

Der Umgang mit Widerstand gegen Veränderungen ist ein wachsendes Problem für Organisationen auf der ganzen Welt. Wir geben Ihnen 3 Tipps zur Lösung von Widerständen beim Change Management.

 

PMBOK® Guide 7 – Ein Überblick

Im August plant das Project Management Institute (PMI) die Veröffentlichung des neuen Projektmanagement Standardleitfadens. Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengefasst.

 

PMBOK and The Project Management Professional (PMP) are registered marks of Project Management Institute, Inc.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.